RDP Zertifikat in Server 2012 einbinden

Kürzlich wollte ich ein Remotedesktopzertifikat auf einem Server 2012 einbinden. In Server 2008 R2 funktioniert das recht passabel über die GUI. In Server 2012 scheint es keine grafische Oberfläche hierfür zu geben. Daher gehen wir einen anderen Weg. So funktioniert es:

Beschaffen Sie sich das Serverzertifikat und speichern die PFX Datei ab oder exportieren Sie das Zertifikat aus dem lokalen Computerspeicher mit privatem Schlüssel in eine PFX. Sie benötigen gleich das Passwort.

image

 

Für nächsten Schritt benötigen wir den Fingerabdruck. Rufen Sie eine Powershell auf und geben Sie folgenden Befehl ein:

 

z.B.

 

Kopieren Sie nun den Wert des Thumbprints.

image

 

Und so hieven wir das Teil via PS rein:

 

 

 

 

 

Nach einer Neuanmeldung per Remotedesktop sollte das neue Zertifikat für die Remotedesktopdienste bereitstehen:

 

123

3 Kommentare
  1. Martin says:

    Eine gute Beschreibung, die so leider bei mir nicht funktioniert, da es offenbar wie auch beschrieben, erst ab 2012 funktioniert.
    Ich würde das selbe aber gerne unter Win7 machen, gibt es dafür evtl. auch eine Anleitung, da ich schon so ein wenig verzweifle mit dem von Windows selbst erstellten Zertifikat?

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.