Paul Seifert & Darius Kullik
Feedback Exchange 2013 Praxisworkshop

Auch wir können uns zu den Zufriedenen zählen, die einen Platz in der Lernschmiede von Herrn Fritz ergattern konnten.

GoSowohl die Trainingsumgebung, als auch der Dozent waren sehr gut vorbereitet. Die einzelnen Themenbereiche waren sehr gut gegliedert und wurden strukturiert vermittelt. Herr Fritz orientierte sich hierbei an seinem selbst produzierten Exchange Videokurs. Das hilft, wenn man später nochmal Themen nacharbeiten oder wiederholen möchte – man findet sich direkt wieder zurecht. Die meisten Fragen die wir mitbrachten oder die im Training aufkamen, sind sofort beantwortet worden. Was unklar war, wurde am nächsten Tag geklärt.

Das Training ist sehr praxisbezogen. Herr Fritz zeigte uns typische Admin-Aufgaben in seiner Trainer-Umgebung und wir stellten diese in unserer Schulungsumgebung nach. Man gewinnt viel Sicherheit – nicht nur im ECP, sondern auch im Umgang mit der Exchange Management Shell. Dieses Training entwickelte sich immer mehr zu einem produktiven Workshop, sogar ein Blog-Beitrag ist daraus entstanden. Als Bonbon, neben dem Hauptthema Exchange, setzten wir auch eine Sophos UTM auf und veröffentlichten darüber OWA, Outlook Anywhere sowie Active-Sync, geschützt durch eine Web-Application-Firewall, ins Internet.

Nur eine Frage blieb nach dem Lehrgang für uns unbeantwortet:
Wie schafft es Herr Fritz das Zeit-Raum-Kontinuum so zu verändern, dass die Tage bei ihm so schnell vergangen sind? 🙂

Paul Seifert & Darius KullikGO! Express & Logistics Deutschland GmbH
Ralf Peitgen
Feedback Praxisworkshop IPv6

Herr Michael Fritz schulte die EDV-Abteilung der Prokoda GmbH zwei Tage lang zum Thema IPV6.

Der Kurs war klar strukturiert und leicht verständlich. Er gliederte sich in die Punkte Historie, Grundlagen, und Praxisübungen und hat mir schon nach diesen zwei Tagen das Wissen vermittelt, ein IPV6-Netzwerk zu planen und zu implementieren. Ich war von dem Kurs sehr angetan, habe ich doch schon seit Jahren versucht, dieses Thema autodidaktisch zu lernen – was mir einfach nicht gelingen wollte.

Ralf PeitgenProkoda GmbH
Guido Trindeitmar
Feedback Server 2012R2 Praxisworkshop

Das GANZE Übungsnetzwerk in der eigenen Hand! Das suchte ich.

Schon länger verfolgte ich die Lernschmiede mit dem einzigartigen Konzept des Übungsnetzwerkes auf Basis von Virtualisierungen. Und habe es nun im Rahmen einer Windows 2012 R2 Schulung kennen und lieben gelernt. Ich erlebte Michael Fritz als sehr kompetenten Trainer der die Möglichkeiten des Übungsnetzwerkes mit Blick auf Didaktik, Praxis und Theorie voll nutzte. Einzigartig, und sehr zu empfehlen.

Guido Trindeitmar

IT Service Techniker

Uponor GmbH

Guido TrindeitmarUponor GmbH
Benedikt Wollenweber
Feedback Server 2012R2 Praxisworkshop

Kennengelernt haben wir von der NETZORANGE IT-Dienstleistungen GmbH Michael Fritz Ende 2011 im Rahmen einer Schulung zum Thema Microsoft Exchange 2010.

Für diesen Zweck wurde ein Schulungsraum angemietet und uns wurde versprochen, dass wir für jeden Mitarbeiter einen Exchange Server zum Testen gestellt bekommen. Was dann kam hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Jeder unserer Techniker hat von Herrn Fritz eine hochperformante Workstation mit einem vollständigen Testnetzwerk unter VMware erhalten.

Das Testnetzwerk enthielt neben dem Exchange Server auch weitere Windows Server und virtuelle Windows Clients so, dass wir nicht nur eine Exchange Verwaltungskonsole zum Durchklicken hatten, sondern die uns die Möglichkeit geboten wurde eine nahezu realistische IT-Systemlandschaft zu erstellen.

Neben der reinen Vermittlung von neuem Wissen hatten wir die Möglichkeit alles Erlernte zu testen und Probleme aus dem Alltag nachzustellen.

Im Nachgang an diese Schulung haben wir eine Schulung zu Windows Server 2008 R2 und waren begeistert was wir auch hier von Herrn Fritz lernen konnten obwohl wir uns bereits seit Jahren mit dem System beschäftigen. Angesprochen wurden Themen wie die Verwaltung von Einstellungen über Gruppenrichtlinien, der Aufbau eines Branch Cache, die Einrichtung eines WLAN mit der Authentifizierung über Zertifikate und die Serverrolle „Routing und RAS“.

Mittlerweile ist Michael Fritz in unserem Unternehmen ein gern gesehener Gast/Referent. Zum einen steht uns Herr Fritz mit jederzeit mit seinen Ratschlägen zur Seite, zum anderen arbeitet er mit uns zusammen an großen Projekten oder unterstützt uns im Support.

Vor kurzem hat Herr Fritz in unserem Hause wieder eine Schulung durchgeführt. Das Thema war der neue Windows Server 2012 R2. Diesbezüglich haben wir eine Einführung in das Look and Feel erhalten und die Neuerungen besprochen. Besonderen Anklang fanden bei unseren Technikern die Neuerungen in Hyper-V, die selbstverständlich ausführlich getestet wurden.

Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen Herrn Fitz für seine regelmäßig Mitarbeit und seine hervorragenden und informativen Schulungen zu danken. Uneingeschränkt können wir eine Schulung mit Herrn Fritz weiterempfehlen.

Benedikt WollenweberNETZORANGE IT-Dienstleistungen GmbH
Azur Muharemovic
Feedback Server 2008R2 Bootcamp

Ich habe die Schulung „MCSA Windows Server 2008 Bootcamp“ bei Herrn Fritz besucht. Von Anfang an wurden klare Lernziele definiert. Hierbei standen mein Wissensstand, sowie meine tatsächlichen Bedürnisse an erster Stelle. Nach einer zügigen Herantastung über meine Kenntnisse, passte Herr Fritz das Tempo entsprechend an. Ich fühlte mich durchgehend gefordert und abgeholt. In Kombination mit den vorliegenden Präsentationsutensilien, wurden Inhalte mit Skizzen verdeutlicht – auch ich durfte vorne stehen und erklären. Täglich holte sich Herr Fritz Feedback ein, um Inhalte maßgeschneidert vermitteln zu können. Leider vergingen zwei Wochen wie im Handumdrehen… 😉
Ich habe jedenfalls sehr viel mitnehmen können- vielen Dank dafür!

Mit der Hoffnung, dass Sie bei meiner nächstens Schulung erneut Dozent sind.

Viele Grüße,
Azur Muharemovic

Azur MuharemovicBayer Business Services GmbH
Florian Turnwald
Feedback MCITP Enterprise Administrator

Bei Herrn Fritz habe ich einen „SKIN-Kurs“ zum Thema „MCITP Enterprise und Server Administrator 2008“ besucht und kann den Kurs für alle Personen empfehlen, die nicht ausschließlich das Zertifikat von Microsoft haben möchten, sondern für die berufliche Praxis die Inhalte aus dem Kurs vermittelt bekommen möchten.

Mir hat während des Kursteils „Enterprise Admin“ besonders der Bezug zur Praxis gefallen.
Sobald Windows 8 sowie das neue Serverbetriebssystem von Microsoft veröffentlicht wird, habe ich relativ zeitnah vor, wieder bei Herrn Fritz einen entsprechenden Vorbereitungskurs (soweit ein solcher Kurs angeboten wird) zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Turnwald

Florian TurnwaldRoyal Canin
Sebastian Pjede
Feedback Lernschmiede Exchange 2010 Praxisworkshop

Hallo Herr Fritz,

ich wollte Ihnen ein kleines Feedback zu Ihrer Schulung geben. Wobei ich gar nicht weiß, wo ich überhaupt anfangen soll, denn… vom Konzept und den besprochenen/bearbeiteten Themen war es einfach perfekt.

Es war wirklich nichts dabei, was ich in den letzten zwei Wochen nicht auch schon angewendet habe. Dabei waren viele bereits migrierte Server, die ich in Details noch optimieren konnte, als auch die angesprochene Migration von 2003 auf 2010, die ich mehr oder weniger im Alleingang erfolgreich durchführen konnte.

Die RBAC-Geschichten brauchen wir u.a. bei den Zugriffen von MailStore (Mail-Archivierung) auf die Postfächer. Leider musste ich heute in den Connectivity-Logs versinken. Kollege hat die Cisco ASA wohl zu sehr auf Sicherheit getrimmt. Hier liegt wohl das Problem, dass an bestimmte Email-Hoster wie gmail, gmx und freenet nicht gesendet werden kann.

Ich habe auf jeden Fall viel mitgenommen und wollte mich nochmal bedanken. So macht das Arbeiten wieder Spaß 😉

Freundliche Grüße

Sebastian Pjede

NETZORANGE IT-Dienstleistungen GmbH

Sebastian PjedeNetzorange IT-Dienstleistungen GmbH
Uwe Rehorst
Feedback Windows Server 2008, Active Directory Domänendienste – Konfiguration und Problembehandlung.

Danke für ein sehr individuell angepasstes Seminar an meine Bedürfnisse.
Sowohl der Überblick über dieses Thema, wie auch die Abstecher in die Tiefen der ADS waren sehr gut erklärt und anhand von Beispielen aus dem Übungsnetzwerk praxisgerecht serviert worden.

Szenarienwechsel im Übungsnetzwerk waren durch Skripte und Virtualisierung schnell und nachvollziehbar umgesetzt. Ihre Kompetenz und Erfahrung im gesamten Microsoftumfeld war sehr hilfreich und zusammen mit ihrer ruhigen Art, komplizierte Dinge einfach zu erklären, war das Seminar für mich ein voller Erfolg.

Ich wünsche ihnen weiterhin alles Gute und kann Sie nur uneingeschränkt weiterempfehlen.

Viele Grüße,

Uwe Rehorst

Uwe RehorstUwe Rehorst IT-Leiter Drufoga GmbH
Ulrich Heermann
Feedback Server 2008R2 und Hyper-V

Sehr geehrter Herr Fritz,

bedauerlicherweise ist der Unterricht bei Ihnen in den Seminaren zum MCITP Server 2008 Enterprise Administrator in Köln nun schon vorbei. Schon in früheren Fortbildungen hatte ich gute und engagierte Dozenten erlebt; der Unterricht bei Ihnen hat die Messlatte für gut und engagiert aber ein weites Stück nach oben verschoben.

Hervorragende Vorbereitung, profundes Fachwissen verbunden mit umfassender Berufserfahrung sind bei Ihnen selbstverständlich. Darüber hinaus besitzen Sie aber auch die Gabe komplexe Zusammenhänge anschaulich und verständlich darstellen zu können.

So haben Sie mir Subnetting beigebracht. Vorher hatte ich es nie wirklich richtig verstanden; – Tabellen und Tools zur IP-Adressbereichberechnung sind jederzeit verfügbar. Ein echtes “Aha-Erlebnis“. Tabellen und Tools, brauche ich jetzt nicht mehr. Dafür ausdrücklich: mein herzliches Dankeschön.

Machen Sie bloß weiter so. Ich würde mich sehr freuen wenn Sie auch bei meinen zukünftigen Fortbildungen der Dozent wären.

Mit freundlichen Grüßen,

Ulrich Heermann

Ulrich HeermannIB GmbH WEST
Christian Hellrung
Feedback Server 2008 MCITP-Enterprise Administrator

Ich habe bei Herrn Fritz die Seminare zum MCITP Enterprise Administrator absolviert und kann ein ausnahmslos positives Feedback über seine Seminare und deren Inhalte wiedergeben.

Ich bin mit sehr hohen Erwartungen in den Kurs eingestiegen und diesen Erwartungen wird Herr Fritz als Dozent mehr als gerecht.Der Unterricht beinhaltet eine, in meinen Augen, perfekte Symbiose aus Theorie und direkt einsetzbarer Praxis für Neu- bzw. Berufsquereinsteiger sowie Fachleute die sich in Ihrem Bereich fortbilden möchten. Die Lerninhalte werden stets sachlich, informativ aber auch mit einem gewissen Quantum an Spannung übermittelt was dadazu führt, dass man dem Unterricht stets folgen kann und es vor allem auch möchte.

Die in den Seminaren beigebrachten Inhalte setze ich in meinem Arbeitsalltag täglich um und bin froh die Seminare bei Herrn Fritz gemacht zu haben. Ich arbeite als IT Systemadministrator bei einem Kölner Unternehmen mit 150 – 200 Mitarbeitern. Alles in Allem eine perfekte Vorbereitung auf die Prüfungen und die Arbeit mit aktuellen Windows Systemen.

Viele Grüße,
Christian Hellrung

Christian HellrungReclay GmbH
Daniel Smits
Feedback Exchange 2007 Praxisworkshop

Zwecks Schulung mit angewandter Praxis im Bereich Exchange 2007, wurde Herr Fritz Mitte 2011 engagiert. Da ClinResearch bis dato ein gänzlich anderes Groupware-Server-Produkt eingesetzt hatte, war so gut wie kein Grundwissen im Bereich Exchange vorhanden und die Erwartungshaltung entsprechend hoch.

Durch den nahtlosen Übergang von Theorie und Praxis, konnte jeder Kursteilnehmer das erlernte sofort in der Praxis ausprobieren und auftretende Probleme wurden vor Ort diskutiert und behoben. Hierfür hat Herr Fritz ein Repertoire an Skripten und virtuellen Maschinen griffbereit, mit denen es binnen Minuten möglich war, Systeme (Gateways, DNS-Server, AD-Controller, usw.) anzubieten.

In dem 4-tägigen Kurs wurde ein kompletter Exchange-Server aufgesetzt, mit dem es am Ende möglich war, alle Funktionen auch außerhalb der Testumgebung vollständig zu nutzen.
Mit dem erlangten Wissen wurden inzwischen einige Exchange 2007 / 2010 Server installiert und sind bis heute im reibungslosen Betrieb.

Für zukünftige Schulungen werden wir Herrn Fritz mit Sicherheit wieder buchen! Wir wünschen Ihm für seine Zukunft alles Gute und zukünftigen Kursteilnehmern viel Spaß!

Mit besten Grüßen,

Daniel Smits

Daniel SmitsSystems Engineer Aptiv Solutions GmbH

<h5>Feedback MCITP Enterprise Administrator</h5>
Kurz vor Abschluss des MCITP-Kurses möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für die sehr gute Betreuung und Einführung in die Infrastrukturthemen rund um den Windows Server 2008 R2 inkl. Windows 7 bei Ihnen bedanken.

Besonders hervorzuheben und zu bewerten war der von Ihnen sehr praktisch geführte Unterricht und die damit verbundenen didaktischen Lehrmethoden. Was ich bei noch keinem anderen Trainer zuvor gesehen habe, ist die von Ihnen bereitgestellte virtuelle Schulungsumgebung (eine komplette Infrastruktur basierend auf Domänencontrollern, DNS-Server, DHCP-Server, RODC inkl. Intranet, Internet und Homenetzwerk). Andere Lehrer hatten, wenn überhaupt nur eine Standard-Umgebung geboten d. h. eine die von Microsoft bereitgestellt wurde. Basierend auf dieser sogenannten Standard-Umgebung wurde anschliessend das „Microsoft Official Curriculum“ Trainingsbuch sequentielle abgearbeitet ohne wirklich einen Bezug zur Praxis herzustellen.

Anders war es jedoch bei Ihnen! Dank Ihrer sehr gut vorbereiteten Schulungsumgebung konnten Sie zur jederzeit einen realistischen Praxisbezug herstellen und haben es somit geschafft, dass Verständnis zu verfestigen.

An dieser Stelle sei nur noch eines gesagt, dass ich Sie nur weiterempfehlen kann und werde.

Engelbert MosenRWE GmbH